Presseschau (07/2012): Prinz spielt wieder - und trifft

Erstellt: 18. Februar 2012

Heidelberg. Framba.de durchforstet regelmäßig das Internet nach interessanten Artikeln zum Frauenfußball. Die Fundstücke werden wöchentlich präsentiert. Diesmal mit den folgenden Themen:



RSS-Feed Jetzt abonnieren: Die wöchentliche Frauenfußball-Presseschau als RSS-Feed


DFB-TV zeigt die Frauen-Bundesliga live

DFB-TVDie Frauenfußball-Bundesliga pausiert. Noch. Aufgrund der schlechten Witterung fallen die Nachholspiele an diesem Wochenende allesamt aus. Ob die Partie Hamburger SV gegen Turbine Potsdam am Mittwoch ausgetragen werden kann, ist ebenfalls noch offen. Doch spätestens am kommenden Wochenende soll es endlich wieder losgehen. Und DFB-TV ist live dabei. Hier ein kurzer Überblick aller geplanten Live-Übertragungen der kommenden Wochen:

26.02.2012, 11.00 Uhr: 1. FFC Frankfurt - 1. FC Lok Leipzig
11.03.2012, 14.00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen - FCR 2001 Duisburg
18.03.2012, 14.00 Uhr: Turbine Potsdam - VfL Wolfsburg
25.03.2012, 14.00 Uhr: VfL Wolfsburg - FCR 2001 Duisburg

Kurzfristige Änderungen sind möglich


UEFA Frauen-EM 2013: Alle Ergebnisse der EM-Qualifikation im Überblick (UEFA.com)


Katja Greulich neue Co-Trainerin in Jena - 17.02.2012
Frauenfußball-Bundesligist FF USV Jena hat mit Daniel Kraus nicht nur einen neuen Cheftrainer, sondern auch eine neue Co-Trainerin namens Katja Greulich. TLZ.de lüftet den Vorhang.

Steffi JonesManchmal führen auch Umwege zum Ziel - 17.02.2012
Frauenfußball-Direktorin Steffi Jones im Interview mit FanSoccer.

Aus für Frauenfußball-Liga - 16.02.2012
Der Newsburger fasst die aktuelle Lage in den USA zusammen.

Müssen viel für Torwartbereich machen - 16.02.2012
DFB-Trainerin Silke Rottenberg fürchtet sich bei DFB.de vor einem Torwartproblem in Deutschland.

Ständig unter Druck - 16.02.2012
FIFA.com über Brasiliens Mittelfeldspielerin Rosana. Neben Marta und Cristiane gibt es also noch andere Spielerinnen in der Seleção.

Hoffenheim gewinnt dank Birgit Prinz - 15.02.2012Birgit Prinz
Die Frauen von 1899 Hoffenheim haben ihr zweites Testspiel der Wintervorbereitung gewonnen. Gegen den SC 07 Bad Neuenahr setzte sich die Mannschaft um Trainer Jürgen Ehrmann mit 1:0 (0:0) durch. Den Treffer erzielte Neuzugang Birgit Prinz, die kurzfristig zu ihrem ersten Einsatz kam, schreibt FFNews.de.

Seitenwechsel: Coming Out im Fußball - 15.02.2012
Tanja Walther-Ahrens im Podcast-Gespräch mit Radio Corax.

Fokus beim Frauenfußball-Workshop auf Vereinsentwicklung - 15.02.2012
Der Frauenfußball und die Erhöhung der Standards auf Vereinslevel sind die wichtigsten Punkte beim Entwicklungs-Workshop im Haus des Europäischen Fußballs in Nyon am 21. und 22. Februar. Nachzulesen bei UEFA.com.

Morgan im aufgemalten Bikini - 14.02.2012Alex Morgan
US-Nationalspielerin Alex Morgan hat sich von und für Sports Illustrated einen Bikini auf die Haut pinseln lassen. Herausgekommen sind Fotos, die wie gezeichnete Bilder aussehen. Der Photoshop-Weichzeichner war dabei wohl im Dauereinsatz. Die Fotos wirken dadurch etwas leblos und kaum noch natürlich. Schade.

Zwischen Ball- und Taktgefühl - 14.02.2012
Mit dem VfL Wolfsburg spielt Eve Chandraratne in der ersten Liga Fußball. Was kaum einer weiß, die Rechtsverteidigerin ist auch eine hervorragende Musikerin. Das schreibt die Braunschweiger Zeitung.

Aserbaidschans Nationale Förderer auf FIFA-Besuch - 14.02.2012
Die Vorbereitung für Aserbaidschans ersten FIFA-Wettbewerb laufen auf Hochtouren, schreibt die FIFA.
Mirte Roelvink
Wieder zurück - Mit neuer Spielstärke - 12.02.2012
FanSoccer widmet sich der niederländischen Abwehrspielerin Mirte Roelvink vom FF USV Jena in einer Mischung aus Porträt und Interview.

Rampone feiert 250. Länderspieleinsatz - 12.02.2012
Die US-Fußballerin Christie Rampone hat beim 2:1-Testspielsieg der USA über Neuseeland am Wochenende in Texas ihren 250. Länderspieleinsatz gefeiert, hat spox.com herausgefunden. Westenlich mehr verrät diese Kurzmeldung allerdings nicht.

Hinweis:
Die Titelzeilen verweisen direkt auf die genannten Artikel. Es handelt sich dabei um externe Links. D.h. Framba.de übernimmt für die Inhalte keine Verantwortung. Es ist nicht auszuschließen, dass die Quellen zwischenzeitlich gelöscht, verändert oder umgeschrieben wurden. Trotz größter Mühe ist es uns nicht möglich, die Quellen ständig zu überprüfen. Für die Inhalte der Links sind allein die jeweiligen Verfasser / Medien verantwortlich. Für die Meldung fehlerhafter Links sind wir jederzeit dankbar.

Hinweise

Frauenfußball live
Hier klickenAktuelle Fernseh- und Online-TV-Termine
im Überblick... Weiter

Framba.de bei
FacebookGoogle+TwitterFlattr
YouTubeRSS-Feed
Framba.de - Fotopartner

Frauenfußball Twitter-Ticker

Frauenfußball bei Amazon.de