Frauenfussball bei Framba.de
Frauenfussball Bundesliga VfL Wolfsburg 1. FFC Turbine Potsdam 1.FFC Frankfurt FC Bayern München SC Freiburg SGS Essen Bayer 04 Leverkusen MSV Duisburg FF USV Jena VfL Sindelfingen BV Cloppenburg 1899 Hoffenheim mediasports

Mädchenfußball im DFB schrumpft um vier Prozent


DFBHeidelberg. Die Anzahl der im DFB organisierten Mädchenfußballteams ist im Jahr 2012 zum dritten Mal in Folge zurückgegangen und auf dem niedrigsten Stand seit 2008. Das geht aus der vollständigen Mitgliederstatistik des Deutschen Fußball-Bundes hervor, die inzwischen auf der Homepage des Verbandes veröffentlicht wurde.

WM-Bonus verpufft

Demnach sind die jungen Fußballerinnen (bis 16) aktuell in 7.622 Mannschaften organisiert. Im WM-Jahr 2011 waren es noch 7.934 Teams. Damit entspricht der Rückgang 3,93 Prozent. Die Frauenfußball-WM im eigenen Land hat es somit nicht geschafft, dem demografischen Wandel ein Schnippchen zu schlagen und mehr Mädchen fürs aktive Fußballspielen zu begeistern.

Alle Regionen im Minus

Unter dem Vereinsschwund im Mädchenfußball haben alle Regionen zu kämpfen. Der Südwesten sticht dabei mit einem Minus von 15,14 Prozent allerdings besonders negativ hervor. Im Norden ist die Anzahl der Teams bei einem Minus von 0,72 Prozent hingegen nahezu identisch geblieben.

Positive Akzente können allein ein paar Landesverbände setzen. So wuchs die Anzahl der Mädchenfußballmannschaften in Thüringen von 52 auf 61 um 17,31 Prozent. In Hessen betrug der Anstieg bei nunmehr 424 Teams 6,27 Prozent. Insgesamt sind die Zahlen im Mädchenfußball allerdings ernüchternd.

Nur die erwachsenen Frauen legen zu

Ganz anders sieht die Entwicklung bei den Frauen aus. Hier gibt es kontinuierlich Zuwächse. Im Jahr 2010 konnte erstmals die Schallmauer von 5.000 Teams durchbrochen werden. Im Jahr 2012 sind es inzwischen 5.742 Frauenteams. Das entspricht einem Anstieg von 4,67 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die erwachsenen Frauen sind damit die einzige im DFB organisierte Gruppe, die im Jahr 2012 bei der Anzahl der Mannschaften zulegen konnte. Alle anderen weisen ein Minus auf. Die männlichen Senioren liegen bei -2,51%, die Junioren (15-18) bei -3,45% und die Junioren (bis 14) bei -0,24%. Die größten prozentualen Verluste gibt es allerdings mit -3,93% bei den Mädchen (bis 16) festzustellen.

Anzahl der Mannschaft
(Quelle: DFB-Mitgliederstatistik)

  Frauen Mädchen (bis 16)
2012 5.742 7.622
2011 5.486 7.934
2010 5.341 8.665
2009 4.992 8.090
2008 4.598 7.525
 

Verwandte Artikel


B-Juniorinnen-Bundesliga: Finalturnier im Stadion Essen
Stadion Essen (Foto: Framba-Fotos)Die Endrunde der B-Juniorinnen-Bundesliga 2013/14 wird am 30. und 31. Mai 2014 in der Form eines Final-4-Turniers im Stadion Essen ausgetragen. Das gab der DFB heute auf seiner Webseite bekannt. Im ersten Halbfinale tritt am 30. Mai demnach zunächst der Sieger der Staffel Nord/Nordost gegen den Ersten der Staffel...

U19- und U20-Juniorinnen treffen sich zum Leistungstest
Auch Merle Barth (Bayer 04 Leverkusen) reist im Februar nach Kamen (Foto: foto2press.de)Mit 40 Nachwuchsnationalspielerinnen bestreitet DFB-Trainerin Maren Meinert vom 9. bis 12. Februar 2014 einen Lehrgang mit Leistungstest am SportCentrum Kaiserau/Kamen. Für die neunzehn U20-Juniorinnen ist es in diesem Jahr der erste Vorbereitungslehrgang für die Weltmeisterschaft in Kanada. Am Leistungstest nehmen unter anderem...

Sieben Spielverlegungen in der Frauenfußall-Bundesliga
Frauenfußball-BundesligaDer Deutsche Fußball-Bund hat den Spielplan der Frauenfußball-Bundesliga mit sieben Spielverlegungen erneut durcheinandergewirbelt. Allein drei Terminveränderungen betreffen dabei den 12. Spieltag. So wird der MSV Duisburg sein allererstes Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen bereits am Sonntag, 16. Februar 2014, um 14.00 Uhr austragen. Die Partien...

1. FFC Frankfurt: Mädchenfußballschule bietet neue Kurse an
1. FFC FrankfurtDie Mädchenfußballschule des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Frankfurt öffnet auch im Sportjahr 2014 ihre Pforten. Insgesamt zehn Termine in den Oster-, Sommer- und Herbstferien für Mädchen zwischen 8 und 18 Jahren stehen zur Verfügung. Zwei Veranstaltungen sind ausschließlich für Torhüterinnen...

Hinweis
Frauenfußball live
Hier klickenAktuelle Fernseh- und Online-TV-Termine
im Überblick... Weiter

Framba.de bei
FacebookGoogle+TwitterFlattr
YouTubePinterest
Framba.de-Fotopartner: foto2press
Eintrittskarten bestellen
User-Kommentare
Tag Cloud