1. FFC Frankfurt testet gegen BV Cloppenburg

Erstellt: 27. Juli 2012
Bianca Schmidt steht vor ihrem Debüt im Trikot des 1. FFC Frankfurt (Foto: Zetbo)Bianca Schmidt steht vor ihrem Debüt im Trikot des 1. FFC Frankfurt (Foto: Zetbo)Frankfurt. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt absolviert am Samstag, 28. Juli 2012, um 13.00 Uhr ein Testspiel gegen den BV Cloppenburg in der TimePartner-Arena in Cloppenburg absolvieren. Die Partie findet auf Einladung des Zweitligisten aus Niedersachsen im Rahmen der diesjährigen Saisoneröffnungsfeier statt.

Frankfurt trifft damit auf einen Aufstiegsaspiranten aus der 2. Frauen-Bundesliga Nord. Die letzte Saison schloss die Mannschaft von Trainerin Tanja Schulte ebenso wie der dreifache UEFA-Cup-Sieger vom Main auf dem dritten Tabellenplatz ab. Entsprechend motiviert wird der Zweitligist in das Spiel gehen, um seine großen sportlichen Ambitionen für die neue Spielzeit auch zu untermauern.

Bianca Schmidt vor Debüt im FFC-Dress

Der 1. FFC Frankfurt wird nach der zweiten Vorbereitungswoche am heutigen Freitag bis auf seine beiden Olympia-Teilnehmerinnen Saki Kumagai (Japan) und Sara Thunebro (Schweden) in bestmöglicher Besetzung nach Cloppenburg anreisen. Die deutsche Nationalspielerin und ehemalige Potsdamerin Bianca Schmidt steht erstmals im Kader und wird voraussichtlich ihre Premiere im FFC-Dress feiern.

Buntes Rahmenprogramm

Abseits des Platzes erwartet die Zuschauer ein buntes Rahmenprogramm. So werden ein Techniktraining für Kinder mit FFC-Spielerinnen, Autogrammstunden oder aber auch Fotos mit den Spielerinnen angeboten. Ein weiterer Höhepunkt wird das Freundschaftsspiel der 1. Männermannschaft des BV Cloppenburg (Aufsteiger in die Regionalliga) gegen die Sportfreunde Siegen sein, das im Anschluss an die FFC-Partie stattfinden wird.

Testspiele der Frauenfußball-Bundesligisten im Überblick


Hinweise

Frauenfußball live
Hier klickenAktuelle Fernseh- und Online-TV-Termine
im Überblick... Weiter

Framba.de bei
FacebookGoogle+TwitterFlattr
YouTubeRSS-Feed
Framba.de - Fotopartner

Frauenfußball Twitter-Ticker

Frauenfußball bei Amazon.de