Frauenfussball bei Framba.de
Frauenfussball Bundesliga VfL Wolfsburg 1. FFC Turbine Potsdam 1.FFC Frankfurt FC Bayern München SC Freiburg SGS Essen Bayer 04 Leverkusen MSV Duisburg FF USV Jena VfL Sindelfingen BV Cloppenburg 1899 Hoffenheim mediasports

1. FFC Frankfurt testet gegen BV Cloppenburg


Bianca Schmidt steht vor ihrem Debüt im Trikot des 1. FFC Frankfurt (Foto: Zetbo)Bianca Schmidt steht vor ihrem Debüt im Trikot des 1. FFC Frankfurt (Foto: Zetbo)Frankfurt. Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Frankfurt absolviert am Samstag, 28. Juli 2012, um 13.00 Uhr ein Testspiel gegen den BV Cloppenburg in der TimePartner-Arena in Cloppenburg absolvieren. Die Partie findet auf Einladung des Zweitligisten aus Niedersachsen im Rahmen der diesjährigen Saisoneröffnungsfeier statt.

Frankfurt trifft damit auf einen Aufstiegsaspiranten aus der 2. Frauen-Bundesliga Nord. Die letzte Saison schloss die Mannschaft von Trainerin Tanja Schulte ebenso wie der dreifache UEFA-Cup-Sieger vom Main auf dem dritten Tabellenplatz ab. Entsprechend motiviert wird der Zweitligist in das Spiel gehen, um seine großen sportlichen Ambitionen für die neue Spielzeit auch zu untermauern.

Bianca Schmidt vor Debüt im FFC-Dress

Der 1. FFC Frankfurt wird nach der zweiten Vorbereitungswoche am heutigen Freitag bis auf seine beiden Olympia-Teilnehmerinnen Saki Kumagai (Japan) und Sara Thunebro (Schweden) in bestmöglicher Besetzung nach Cloppenburg anreisen. Die deutsche Nationalspielerin und ehemalige Potsdamerin Bianca Schmidt steht erstmals im Kader und wird voraussichtlich ihre Premiere im FFC-Dress feiern.

Buntes Rahmenprogramm

Abseits des Platzes erwartet die Zuschauer ein buntes Rahmenprogramm. So werden ein Techniktraining für Kinder mit FFC-Spielerinnen, Autogrammstunden oder aber auch Fotos mit den Spielerinnen angeboten. Ein weiterer Höhepunkt wird das Freundschaftsspiel der 1. Männermannschaft des BV Cloppenburg (Aufsteiger in die Regionalliga) gegen die Sportfreunde Siegen sein, das im Anschluss an die FFC-Partie stattfinden wird.

Testspiele der Frauenfußball-Bundesligisten im Überblick


 

Verwandte Artikel


120.000 TV-Zuschauer bei Frankfurts Pokalsieg gegen Sand
Dzsenifer Marozsan und Angela Migliazza (Foto: foto2press.de)Der 1. FFC Frankfurt steht dank eines 2:0 (1:0)-Erfolgs gegen Zweitliga-Süd-Spitzenreiter SC Sand zum 13. Mal im DFB-Pokalfinale. 120.000 TV-Zuschauer verfolgten die Übertragung der Halbfinalpartie am Sonntagnachmittag live im hr-Fernsehen. Der öffentlich-rechtliche Sender kam damit...

DFB-Pokal: Frankfurt gesellt sich souverän zu Essen ins Finale
Spielerinnen des 1. FFC Frankfurt bejubeln das 1:0 durch Kerstin Garefrekes (Foto: foto2press.de)Der 1. FFC Frankfurt ist am Sonntagnachmittag mit einem 2:0 (1:0) gegen Zweitliga-Süd-Spitzenreiter SC Sand zum 13. Mal ins DFB-Pokalfinale der Frauen eingezogen. Kerstin Garefrekes brachte den achtmaligen Titelträger in der 18. Spielminute vor 2.040 Zuschauern in Führung. Stephanie Wendlinger sorgte in der 51. Minute mit einem Eigentor...

Zwei ungeschlagene Spitzenreiter wollen ins DFB-Pokalfinale
FFC -Trainer Colin Bell warnt vor Patricia Hanebeck (Foto: foto2press.de)Der 1. FFC Frankfurt und der SC Sand haben derzeit viele Gemeinsamkeiten. Beide Teams stehen im DFB-Pokal-Halbfinale, wo sie am Sonntag, 13. April 2014, um 13.00 Uhr (hr-Fernsehen) im Stadion am Brentanobad aufeinandertreffen. Beide sind in der laufenden Saison noch ungeschlagen und beide Vereine sind Tabellenführer ihrer jeweiligen Ligen...

Saskia Bartusiak zu Gast in „heimspiel! am Montag“
Saskia Bartusiak ist heute im hr-Fernsehen zu Gast (Foto: Framba-Fotos)Saskia Bartusiak, die sich nach ihrer im Winter-Trainingslager in der Türkei erlittenen Knieverletzung wieder im Mannschaftstraining des 1. FFC Frankfurt befindet, ist heute Abend Studiogast in der hr-Sportsendung „heimspiel! am Montag", die ab 22.45 Uhr im hr-fernsehen ausgestrahlt wird...

Hinweis
Frauenfußball live
Hier klickenAktuelle Fernseh- und Online-TV-Termine
im Überblick... Weiter

Framba.de bei
FacebookGoogle+TwitterFlattr
YouTubePinterest
Framba.de-Fotopartner: foto2press
Eintrittskarten bestellen
1. Frauen-Bundesliga: Tabelle
Pl. Verein SP PKT TD
1. 1. FFC Frankfurt 16 38 47
2. 1. FFC Turbine Potsdam 15 38 39
3. VfL Wolfsburg (M) (P) 15 34 38
4. FC Bayern München 16 31 15
5. FF USV Jena 16 24 5
6. Bayer 04 Leverkusen 15 19 6
7. SGS Essen 16 18 -2
8. SC Freiburg 16 18 -5
9. MSV Duisburg 16 18 -16
10. 1899 Hoffenheim (N) 15 15 -16
11. BV Cloppenburg (N) 16 9 -27
12. VfL Sindelfingen 16 1 -84
Frauenfußball Twitter-Ticker
User-Kommentare
Tag Cloud